der IntrA-Newsletter

Alle Freunde des interreligiösen Dialogs möchten wir noch einmal auf den Newsletter der Interreligiösen Arbeitsstelle Intr°A aufmerksam machen!

Monat für Monat findet man hier eine Fülle von
Informationen und Hinweisen, die die unterschiedlichsten Aspekte des Interreligiösen zum Thema haben und die wohl an keinem anderen Ort so komprimiert und vielfältig präsentiert werden.

Im Dezember wird  beispielsweise als ´Buch des Monats` ein anspruchsvoller Sammelband mit Schriften europäischer und indischer Autoren zur christlich-hinduistischen Spiritualität vorgestellt:
Bettina Bäumer, Ulrich Winkler (Hg.):
Unterwegs zur Quelle des Seins. Die Relevanz des Lebens und Denkens von Henri Le Saux/Abhishiktananda für die hindu-christliche Bewegung,
2016. ISBN 978-3-7022-3455-3

 

Hindus

Dhiraj Roy: Dipl-Ing., Mineraloge, gebürtiger Hindu aus Indien, lebt seit vielen Jahren in Berlin. Er ist in Theater- und Kunstprojekten, als Sänger und Komponist, Schriftsteller und Schauspieler tätig und als Hindu-Priester bei zahlreichen  interreligiösen  Begegnungen.

Dhiraj Roy glaubt
an die Worte des Hindu-Mönchs Ramakrishna, der sein Leben lang Schönheit und Wichtigkeit aller Religionen gepredigt hat. Dhiraj Roy möchte sich keiner der Berliner Hindu-Gemeinschaften fest zugeordnet sehen; er tritt bei vielen interreligiösen Anlässen in seiner priesterlichen Funktion in Erscheinung, er ist u.a. Mitbegründer des Interreligiösen Friedensgebets Berlin.

Viele weiterführende Links zum Thema Hinduismus in Deutschland sind u. a. hier zu finden:
http://www.cyclopaedia.de/wiki/Hinduismus-in-Deutschland