weltliche Humanisten

Zwei weltliche Humanisten, Alexander Bischkopf und Katja Schäfer vertreten in der WRW ihre  Weltanschauung.

Dr. Alexander Bischkopf: ist Historiker und Erziehungswissenschaftler und solange er zurückdenken kann, Atheist bzw. Naturalist. Als Bildungsreferent beim Humanistischen Verband Deutschlands, Berlin-Brandenburg, arbeitet er in der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lebenskundelehrerinnen und –lehrer. Die Schwerpunkte seiner Lehrtätigkeit liegen bei Humanismus, Atheismus & Agnostizismus, skeptischem Denken sowie Religion. Er ist außerdem Mitglied der Giordano-Bruno-Stiftung, Denkfabrik für Humanismus und Aufklärung.

Allgemeine Informationen zum Verband der Humanisten siehe bei Materialien/Links R W

Katja Schäfer: Humanistin und Lebenskundelehrerin, angestellt beim Humanistischen Verband Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg.

Zur Vorstellung ihrer Gemeinschaft haben sie ein Video gewählt: