Links Unterricht

Die Werkstatt Religionen und Weltanschauungen konnte mithilfe von Fördergeldern mehrere Broschüren und eine Wanderausstellung für die schulische und außerschulische Bildung publizieren.

Im Folgenden weisen unsere Mitglieder auf diverse Seiten hin, die nach ihrer Erfahrung für den Unterricht von Nutzen sind:

http://www.remid.de/lernwerkstatt/projekt.html
REMID, der Religionswissenschaftliche Medien- und Informationsdienst e.V. stellt im Rahmen seines Projekts Lernwerkstatt Weltreligionen verschiedene Materialien für die Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen bereit, darunter auch die „Schatzkiste der Religionen“. Die Materialien unterstützen Kreativität und Phantasie als wichtige Komponenten pädagogischer Arbeit.

http://www.religionen-entdecken.de
Diese Seite zeichnet sich dadurch aus, dass sowohl jugendliche als auch erwachsene Expertinnen und Expereten an ihr mitwirken, genutzt wird sie von Jugendlichen ebenso von Lehrerinnen und Lehrern.

http://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/
Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage   bietet mehrere Themenhefte an, die sich mit  Religion und Geschlechterrolle, Religion und sexueller Orientierung sowie dem Spannungsfeld von Diskriminierung anderer, eigener Verfolgungserfahrung und Positionen des friedlichen Ausgleichs.

www.reli-power.de
Die Seite Reli-Power ist nach eigener Darstellung „in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens beheimatet und produziert Unterrichtsmaterial, das überkonfessionell im gesamten deutschsprachigen  Bereich einsetzbar ist.“
Das Material ist vielseitig und multimedial. Beachtung verdient außerdem die Liste der ´Top 10 Material-Links`, eine Hitliste kommentierter Links zu  weiterem digitalen, praxistauglichen Unterrichtsmaterial für Sekundarstufe II.
http://www.reli-power.de/10-links-fuer-reli-unterrichtsmaterial/   

http://www.buddhismus-schule.de/
Diese Seite ist ein Projekt der buddhistischen Diamantweg-Stiftung und wurde von ehrenamtlichen Mitarbeitern erstellt. Sie bietet „Wissen und Praxislösungen für Sekundarstufe I und II“ und stellt „ein Angebot für Lehrer und Schüler  für den Religions-, Ethik- und Philosophieunterricht“ dar.
Zu bemerken ist, dass die Seite von einer kleinen Untergruppierung des buddhistischen Spektrums betrieben wird.

Die folgenden Links sind für die (humanistische) Lebenskunde von  Grundschule bis Sek.II gedacht:
http://www.lebenskunde.de/unterricht/unterricht
http://evokids.de/
http://www.philosophisch-politische-akademie.de/
http://www.ethik-und-unterricht.de/

Aus muslimischer Perspektive sind die folgenden Bücher besonders empfehlenswert.
Die Bismillah-Arbeitshefte sind für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren geeignet, bitte auf die angegebene Jahrgangsstufe achten!
http://www.buecher.de/ni/search_search/quick_search/q/cXVlcnk9QXJiZWl0c2hlZnRlK0Jpc21pbGxhaCZyZXN1bHRzPTE1/receiver_object/shop_search_quicksearch/
Außerdem:
http://www.islamische-theologie.uni-osnabrueck.de/forschung/publikationen/lehrmaterialien_fuer_den_islamunterricht.html
Die folgende Seite bietet den Erfahrungsschatz aus 25 Jahren Grundschularbeit:
http://irmgardzingelmann.de/

Lamya Kaddor, Rabeya Müller:
Der ISLAM – Für Kinder und Erwachsene

Bereichernd für den Unterricht können die immensen Schätze  in   Museen weltweit sein. Ein Beispiel hierfür ist die Seite
Discover Islamic Art .

Prof. Dr. Wolfram Weiße, Direktor der Akademie der Weltreligionen, sagt:„Im produktiven Umgang mit religiöser Differenz liegt eine zentrale Lernanforderung für die Pluralismusfähigkeit von Schülerinnen und Schülern und unserer Gesellschaft.“
Die Akademie der Weltreligionen der Universität Hamburg stellt Materialien für interreligiös-dialogisches Lermen zur Verfügung.

Theo-Web, Zeitschrift für Religionspädagogik bietet mit der Reihe „Interreligiös-dialogisches Lernen“ umfangreiche Unterrichtsmaterialien, die dem dialogischen Ansatz folgen, z. B. Jahrgang 2012 „Christliche und islamische Religionspädagogik im Dialog“
www.theo-web.de/zeitschrift/ausgabe-2012-02/

 

unsere Publikationen

Im Laufe der Jahre ihres Wirkens war die Werkstatt Religionen und Weltanschauungen   mehrmals in der Lage mithilfe von Förderern die Materialien ihrer Jahresthemen zu Publikationen weiter entwickeln. Diese Veröffentlichungen sind in erster Linie für Unterricht und Bildung sowie für interreligiöse Begegnungen gedacht.

Die folgenden Broschüren liegen bis jetzt vor:

„Geschlechterrollen in den Religionen und Weltanschauungen“
bitte bei der Bundeszentrale für politische Bildung   Bestellen

„Dialog der Religionen und Weltanschauungen. Herausforderungen an die Demokratie“
Es sei angemerkt, dass sich diese Broschüre vor allem mit einem Aspekt des menschlichen Lebens auseinander setzt, von dem alle gleichermaßen betroffen sind, mit dem Tod.  Download
„Erwachsenwerden: Vorbilder, Leitbilder, Rituale“ Download
„Arbeit“ Download

Diese Publikationen entstanden mit der Unterstützung von:
logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

bpb_logo

 

hvd-blau-trans

 

 

Logo Relbeauftragter.60

n+logo

 

Wanderausstellung

Unsere Ausstellung steht weiterhin zur Ausleihe zur Verfügung!

Respekt
Wanderausstellung der Werkstatt Religionen und Weltanschauungen

Eine Ausstellung, die anregt zum Nachfragen und Ins-Gespräch-kommen mit der und über die Vielfalt an religiösen und weltanschaulichen Perspektiven unter jungen Leuten in unserer Gesellschaft.

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung für Schulen und andere Bildungseinrichtungen konzipiert. Sie umfasst 10 Tafeln im Format DIN A1, fest montiert auf ein frei stehendes, beidseitig genutztes Stellwandsystem von ca. 2,80m Breite, 0,70 m Tiefe und 1,80 m Höhe.

Für die Ausleihe der Ausstellung fallen keine Kosten an – interessierte Schulen müssen nur den An- und Rücktransport organisieren und für eventuelle Beschädigungen aufkommen. Hochaufgelöste PDF-Dateien aller Tafeln (ausreichend für einen Ausdruck in DIN A3) finden Sie hier zum Download:
Tafel_1 Dialog heißt für uns
Tafel_2 Wir respektieren nicht
Tafel_Afrika
Tafel_Bahai
Tafel_Buddhismus
Tafel_Christentum
Tafel_Hinduismus
Tafel_Islam

Tafel_Judentum
Tafel_Weltanschauung

Als zusätzliches Material steht auch die  Broschüre „Erwachsenwerden: Vorbilder, Leitbilder, Rituale“ zur Verfügung.  Download
Die Ausstellung ist 2006 auf der Grundlage dieser Broschüre entstanden; sie wurde ursprünglich von der Bundeszentrale für politische Bildung verlegt.

Ansprechpartner für die Ausleihe ist:logo_wdk

 

Paul Räther
Tel. 030 – 60 97 70-16, Fax 030– 60 97 70-13
paul.raether@werkstatt-der-kulturen.de
http://www.werkstatt-der-kulturen.de

____________________________________________