1. Filmfestival religiöser und spiritueller Kulturen

Logo WdK Freitag, 6. – Sonntag, 8. Oktober 2017

In der Metropole Berlin lebt eine Vielzahl von Menschen, die sich einer der über 250 unterschiedlichen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften vor Ort zugehörig fühlen.

Gemäß ihrem Leitmotiv „we celebrate cultural difference“ zeigt die WERKSTATT DER KULTUREN religiöse und spirituelle Filme aus der ganzen Welt – unter besonderer Berücksichtigung von Arbeiten die kleinere, wenig sichtbare religiöse Gemeinschaften porträtieren.

Der Schwerpunkt dieser ersten Ausgabe des Filmfestivals, vom 06. bis 08. Oktober 2017, liegt auf der Sichtbarmachung spiritueller und religiöser Musik und sakralem Tanz.

Ort: Werkstatt der Kulturen, Wissmannstaße 32 in Berlin-Neukölln