Turban Tag in Berlin

 

Am Samstag, 28. April findet zum ersten Mal in Berlin der ´Turban Tag` statt, die Berliner Sikh-Gemeinde lädt dazu von 11.00 – 18.00 Uhr an den Potsdamer Platz ein.  Mitglieder der Gemeinde werden zeigen, wie man einen Turban bindet und erklären, warum die Sikhs ihn tragen. Außerdem gibt es indisches Finger Food und Chai Tee. Der ´Turban Tag` hat das Ziel den Dialog der Sikh Gemeinde mit den Berlinerinnen und Berlinern  zu fördern.
Näheres: http://sikhverband.de/de/turban-tag-berlin-zentrum
und auf facebook https://www.facebook.com/events/164907534082190/